Umwandlung Ihrer Pflegeeinrichtung (ambulant/stationär) in die Rechtsform der GmbH

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Eine Vielzahl von Pflegeeinrichtungen, sowohl ambulante Dienste als auch stationäre Einrichtungen, werden noch in der Rechtsform des Einzelunternehmens oder als Gesellschaft bürgerlichen Rechts geführt. Dabei handelt es sich oftmals um keine bewusste Entscheidung für diese Rechtsformen. Vielmehr werden die bei der Gründung einmal gefassten Strukturen beibehalten und nicht an die wirtschaftliche Entwicklung der Unternehmen angepasst. Mit dem Wachstum des Unternehmens ergeben sich Probleme, die durch eine Umstrukturierung gelöst werden sollen.

Kursinformationen

  • Kursform

  • Voraussetzungen

  • Ziele

  • Zielgruppen

  • Inhalte

  • Abschluss