PDL in der häuslichen Krankenpflege

Aufbaukurs für Altenpfleger


Für die Anerkennung als verantwortliche Pflegefachkraft im ambulanten Krankenpflegebereich sind verschiedene Voraussetzungen zu erfüllen: Neben einer erfolgreich absolvierten Weiterbildungsmaßnahme für leitende Funktionen (mit einer Mindeststundenzahl, die 460 Stunden nicht unterschreiten soll) und dem Abschluss einer 3-jährigen Pflegeausbildung (Kranken-, Kinderkranken-, Alten- oder Gesundheitspflege) sowie der praktischen Berufserfahrung in dem erlernten Beruf von mindestens zwei Jahren (davon neun Monate im ambulanten Bereich) innerhalb der letzten acht Jahre vor Beginn der Tätigkeit in Vollzeit ist es außerdem für den Fall, dass Sie Ihre dreijährige Ausbildung zur/m Altenpfleger/in vor 2003 begonnen haben, erforderlich, dass Sie sich mit diesem Aufbaukurs über 56 h nachqualifizieren lassen.

Kursinformationen

  • Kursform

  • Voraussetzungen

  • Ziele

  • Zielgruppen

  • Inhalte

  • Abschluss

  • Förderung

Ansprechpartner/in

Julia Hanke
Tel.: +49 231 5677038 - 26
E-Mail schreiben

Daten

Seminarnummer

WB-Do-AfAP-26022018

Startdatum

26.02.2018

Unterrichtszeiten

09:00 - 16:00

Umfang

80 Stunden

Max. Teilnehmeranzahl

20

Anmeldeschluss

12.02.2018

Veranstaltungsort

Alte Straße 65

44143 Dortmund

Veranstalter

apm NRW

Preis

bpa-Mitglied: 295,00 €

Nicht-Mitglied: 375,00 €